Adresse

Freie evangelische Gemeinde
Dinkelsbühl

Winnettener Str. 7
91550 Dinkelsbühl

Dok1

 

Briefe an Gott

Basierend auf einer wahren Geschichte: Der gegen Krebs kämpfende achtjährige Junge Tyler Doherty schreibt berührende Briefe an Gott, die seiner Nachbarschaft und jedem, der mit ihnen in Kontakt kommt, Hoffnung geben. Ein argloser Aushilfspostbote, der selbst mit einigen Alkohol-Problemen zu kämpfen hat, wird durch die Lektüre der Briefe dazu inspiriert, für sich selbst und für seinen Sohn, um ein besseres Leben zu kämpfen. Pressezitate: - "...ein ehrliches, ergreifendes, erschütterndes und dennoch ermutigendes Stück Kino, welches sich dem Themas Krebs behutsam und hoffnungsvoll widmet. Fazit: sehr lohnenswert!" (movieinsider.com) - "Ein Film ohne überflüssige Spezialeffekte oder Stunts, trotzdem sehr unterhaltsam und packend." - (Bibelblog.com)

 

Nicht nur Limonade

Dustin und seine zwei besten Freunde sind glücklich, dass endlich Ferien sind. Doch immer wieder wird ihnen die gute Laune von Nick und seiner Clique verdorben, denen es Spaß zu machen scheint, andere Kinder zu schikanieren. Als die drei Freunde den alten Mister Sperry kennenlernen, der die weltbeste Limonade macht und viel über Gott und die Bibel weiß, nehmen die Ferien einen etwas anderen Verlauf als gedacht. Mister Sperry liest mit ihnen nicht nur in der Bibel, sondern gibt ihnen auch Aufträge, die ihnen helfen, die Welt mit anderen Augen zu sehen. Durch sein Vorbild begreifen die Kinder, was Vergebung bedeutet, und können am Ende sogar mit ihrem Erzfeind Nick Freundschaft schließen.

 

So ein genialer Film besser kann man das Evangelium nicht rüber bringen

Etwas nicht gefunden?

facebook_page_plugin

Büchertisch

Bestellen Sie Ihre Bücher über diesen Link und unterstützen sie damit unsere Gemeindearbeit.